Urlaub in unserem Agritourismus

Urlaub in unserem Agritourismus
Urlaub in unserem Agritourismus
Urlaub in unserem Agritourismus
Urlaub in unserem Agritourismus

Der Wunsch nach ruhigen Urlaubsorten umgeben von üppiger Natur, fernab von Hektik und Lärm der Stadt, nimmt von Jahr zu Jahr zu, und viele Familien flüchten mit ihren Kindern in ländliche Gebiete, um mit ihnen die Freiheit und die Schönheit der Natur zu erleben, um gemeinsam Spaß zu haben und sich zu regenerieren. Eine der besten Alternativen sind sicherlich Bauernhöfe wie der Agriturimso Le Sorgive vor den Toren Manutas. Schauen wir, was ein Urlaub mit Kindern auf unserem Bauernhof alles zu bieten hat.

Was bietet der Urlaub auf dem Bauernhof?

Die meisten Bauernhöfe befinden sich in ländlicher Umgebung, und schenken zauberhafte Einblicke in die Vergangenheit unseres Landes, als das Landleben vorherrschend war und sogar eine gut asphaltierte Straße als seltenes Ereignis galt.

Ein Wochenende auf dem Bauernhof mit Kindern erweist sich auch als weniger förmlich in Bezug auf den Umgang mit dem Personal, denn in den meisten Fällen handelt es sich um Familienbetriebe. Die Atmosphäre ist daher sehr gesellig, fast als wäre man bei einem Freund oder Verwandten zu Hause, wo man zusammen plaudern und sich wie zu Hause fühlt.

Die Küche ist immer ein Highlight während eines Urlaubs auf dem Bauernhof mit Kindern. Einerseits wegen der intimen Atmosphäre, die in diesen Höfen herrscht, andererseits wegen der einfachen, herzhaften Gerichte, die jeden Gaumen zufriedenstellen! Es handelt sich oft um Speisen der lokalen, kulinarischen Tradition, die in einem Agritourismus mit Restaurant wiederentdeckt und geschätzt werden; ein einmaliges Erlebnis für Groß und Klein.   

Urlaub im Agritourismus ist auch eine Preisfrage, denn hier kann man zu billigeren Preisen übernachten, ohne aber auf Komfort und Qualitätsdienstleistungen verzichten zu müssen. Darüber hinaus bietet der Bauernhof oft eine Vielzahl von Freiseitaktivitäten wie Reitausflüge, Wanderungen, Fahrradtouren; alles fernab vom hektischen Alltag.

Der Agritourismus / Bauernhof

Da der Agritourismus mehrheitlich im Grünen liegt, besitzt er oft auch eine Tierfarm, was den Bauernhofurlaub mit Kindern noch schöner macht und immer mehr zum Trend wird. Hier können die Kinder die Tiere aus nächster Nähe betrachten, sie streicheln und füttern. Ein Wochenende auf dem Bauernhof mit Kindern wird somit auch zu einer fantastische Erfahrung für Eltern. So lernt man den Respekt für Tiere und ihre Umwelt, da zu den Aktivitäten oft auch das Kennenlernen von Obstbäumen und Gemüsepflanzen gehört, mit denen viele Gerichte und köstliche Kuchen zubereitet werden, mit den Eiern, die im Hühnerhof gesammelt wurden. Den Kindern all diese Aspekte näherbringen, gehört zur Mission!

Sich von der Technologie und der Digitalisierung zu lösen, die uns mittlerweile jeden Moment unseres Tages festhält, und sich für einen Urlaub in der Natur mit Kindern zu entscheiden, erweist sich als ideale Wahl für die Gesundheit und das Wohlbefinden der ganzen Familie und schafft gleichzeitig viele wertvolle Lerngelegenheiten.

Im Agritourismus Le Sorgive finden Sie alles, was Sie brauchen, um Zeit in der Natur zu verbringen, umgeben von unseren köstlichen Speisen!

Entdecken Sie die Tiere unseres Bauernhofs und kontaktieren Sie uns, um Ihren Aufenthalt zu buchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Wie wird der Reitausflug organisiert
Wie wird der Reitausflug organisiert
Reitausflüge schenken einzigartige Emotionen, weil sie es ermöglichen, in Landschaften einzutauchen, die vom Rhythmus des Pferdetrabens gewiegt werden. Das Pferd ist ein Tier, das in Harmonie mit dem Menschen treten kann, wie es nur wenige andere Tiere es vermögen. Bevor wir jedoch zu den Reitausflügen in Solferino in der Lombardei übergehen, sehen wir uns gemeinsam an, wie man sich auf einen Reitausflug richtig vorbereiten sollte.
Entdecken Sie mehr dazu
Ökotourismus und nachhaltiger Tourismus: Schaffen wir etwas Klarheit
Ökotourismus und nachhaltiger Tourismus: Schaffen wir etwas Klarheit
Die alltägliche Hektik und das wachsende Bedürfnis, in touristischen Einrichtungen mitten in der Natur und Ruhe zu übernachten, wo man endlich Körper und Geist entspannen kann, machen den Ökotourismus in Italien zu einem stetig wachsenden Sektor. Dank der Geografie unseres schönen Landes kommen jedes Jahr Millionen von Touristen zum Urlaub, um einzigartige kulinarische und kulturelle Erfahrungen zu erleben, und der Trend, nach immer mehr Nachhaltigkeit auch in den Freizeitaktivitäten, scheint ungebremst.
Entdecken Sie mehr dazu
Gardaland und Umgebung
Gardaland und Umgebung
Wenn Sie ein einzigartiges Abenteuer in einer entspannten Atmosphäre erleben möchten, wählen Sie unseren Bauernhof in der Nähe von Gardaland, Italiens größter Vergnügungspark. Sie können sich entspannen und bequem Ihr Ziel erreichen, um dann die malerischen Naturlandschaften der Mantuaner Landschaft genießen, umgeben von der Natur und dem Duft der typischen Produkte der lokalen Küche.
Entdecken Sie mehr dazu