Ökotourismus und nachhaltiger Tourismus: Schaffen wir etwas Klarheit

Ökotourismus und nachhaltiger Tourismus: Schaffen wir etwas Klarheit
Ökotourismus und nachhaltiger Tourismus: Schaffen wir etwas Klarheit
Ökotourismus und nachhaltiger Tourismus: Schaffen wir etwas Klarheit
Ökotourismus und nachhaltiger Tourismus: Schaffen wir etwas Klarheit

Mit Ökotourismus ist eine Art des Tourismus gemeint, die sich auf die Entdeckung von landschaftlich und rein natürlichen Szenarien konzentriert. Nachhaltiger Tourismus hingegen berücksichtigt auch Städte, wobei immer der Umweltschutz und eine möglichst geringe Umweltbelastung im Vordergrund stehen. Dazu gehört auch ein wirtschaftlicher Aspekt, um den Einheimischen etwas Wohlstand zu schaffen, indem Transport- und Übernachtungsdienste entwickelt werden, wobei immer eine geringe Umweltbelastung Priorität hat.

Ihr nachhaltiger Urlaub unweit von Mantua

Zu den vielen Zielorten für Bauernhofurlaub gehört das ländliche Gebiet von Mantua zum Geheimtipp für Ökotourismus in Italien. In dieser Gegend befinden sich die schönsten Naturparks unseres Landes.


Parco del Mincio mit seinen16.000 Hektar, ist ein Muss für alle Gäste, die einen nachhaltigen Urlaub in Mantua wünschen. Mit einer beneidenswerten Vogelwelt, zahlreichen historischen Gebäuden (darunter die alten Villen der Gonzaga) und drei Naturschutzgebieten, begeistert Parco del Mincio alle Naturliebhaber, die nach thematischen Rad- und Spazierwegen suche oder Bootstouren unternehmen wollen.

Ins Programm eines nachhaltigen Tourismus in Mantua gehört auch Parco Giardino Sigurtà. Ursprünglich, vor über 600 Jahren, als Bauernhof gegründet, erstreckt sich heute der Park auf einer 600.000 Quadratmeter großen Fläche und beherbergt eine beträchtliche Anzahl von Pflanzen und Blumen aller Art. Der Hauptdarsteller des Parks ist die Tulpe, die jeden Frühling unzählige Touristen anzieht.

Nicht weit von Parco Giardino Sigurtà entfernt liegt der weltberühmte Gardasee. Im Angeboten für Ökotourismus in Mantua darf einer der berühmtesten und größten Seen des Landes nicht fehlen, umgeben von sanften Hügeln mit Oliven- und Zitronenhainen. Eine Bootsfahrt ermöglicht es Ihnen, viele romantische Ortschaften entlang seiner Ufer zu besuchen. Viele Möglichkeiten für Spaß und Sport gibt es dank der Präsenz von Vergnügungsparks und Mountainbike-, Wander-, Reitpfade und natürlich viel Wassersport.

Zwischen den Hügeln südlich des Gardasees liegt Solferino, eine kleine Gemeinde, die 1859 Schauplatz der gleichnamigen Schlacht mit Napoleon III war. Eingekeilt in diesen Hügeln trifft man auf Dörfer und Schlösser, die von Wäldern, Weinbergen und Weingütern umgeben sind; denn nachhaltiger Tourismus in Mantua ist auch Synonym für Wein und gutes Essen!

Wenn Sie ein einzigartiges und unvergessliches Ökotourismus-Erlebnis in Italien suchen, ist ein Bauernhofurlaub in Mantua genau das Richtige für Sie.

Wählen Sie unseren Agriturismo Le Sorgive-Le Volpi, nur wenige Kilometer von der Stadt Mantua und diesen Sehenswürdigkeiten entfernt, wo viele beeindruckende Orte und Naturlandschaften auf Sie warten.

Tauchen Sie ein in die Ruhe unseres Bauernhofs, in kulinarische Höhepunkte, die jeden Gaumen erfreuen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie wird der Reitausflug organisiert
Wie wird der Reitausflug organisiert
Reitausflüge schenken einzigartige Emotionen, weil sie es ermöglichen, in Landschaften einzutauchen, die vom Rhythmus des Pferdetrabens gewiegt werden. Das Pferd ist ein Tier, das in Harmonie mit dem Menschen treten kann, wie es nur wenige andere Tiere es vermögen. Bevor wir jedoch zu den Reitausflügen in Solferino in der Lombardei übergehen, sehen wir uns gemeinsam an, wie man sich auf einen Reitausflug richtig vorbereiten sollte.
Entdecken Sie mehr dazu
Urlaub in unserem Agritourismus
Urlaub in unserem Agritourismus
Inmitten der Natur spielen und Spaß haben, ist ein kostbarer Moment der Freude, sowohl für Kinder als auch für Eltern, und schenkt einzigartige Emotionen. Der beste Ort, um unvergessliche Urlaubsmomente mit Kinder zu erleben, ist ein Bauernhof wie Agriturismo Le Sorgive & Le Volpi in Solferino bei Mantua. Hier dreht sich alles um Natur und gleichzeitig gesundes Essen, das mit mit frischen 0km Produkten zubereitet wird.
Entdecken Sie mehr dazu
Romantischer Urlaub in der Lombardei
Romantischer Urlaub in der Lombardei
Falls Sie einen Ort suchen für einen romantischen Kurzurlaub in der Lombardei, ist Agriturismo Le Sorgive in Solferino genau das Richtige. Geprägt von kulinarischer Tradition, Ruhe und malerischen Panoramen, werden Sie hier bestimmt unvergessliche Momente erleben.
Entdecken Sie mehr dazu